Seit dem Schul­jahr 2014/15 wer­den an unse­rer Schu­le Streit­schlich­ter aus­ge­bil­det. Die Dritt- und Viert­kläss­ler sind wäh­rend der Pau­sen jeweils in Zwei­er­teams auf dem Schul­hof unter­wegs und wol­len ihren Mit­schü­lern ger­ne dabei hel­fen, klei­ne­re Kon­flik­te selbst­stän­dig zu lösen. Dabei haben es sich die Streit­schlich­ter zum Ziel gesetzt, ihr Amt unpar­tei­isch aus­zu­üben und als Ver­trau­ens­per­so­nen zu agie­ren. Mit ihrer Hil­fe soll Ver­ständ­nis für­ein­an­der auf­ge­baut und eine grö­ße­re Akzep­tanz für die Kon­flikt­lö­sung geschaf­fen wer­den.